Kassenbuch richtig führen

Kassenbuch richtig führen

Unternehmen mit Bareinnahmen geraten immer mehr ins Blickfeld der Finanzverwaltung und müssen daher peinlichst darauf achten, das Kassenbuch ordnungsgemäß zu führen. Der Kampf gegen das Bargeld wird an allen Fronten geführt und die Steuerrecht ist das schärste Schwert. Mit der Kassenschau hat das Finanzamt nunmehr ein weiteres Instrument, unangekündigte Prüfungen bei Unternehmen vorzunehmen und das Kassenbuch in Augenschein zu nehmen. Geprüft wird die ordnungemäße Aufzeichnung und Buchung der Bareinnahmen- und ausgaben. Gefährlich ist diesbezüglich übrigens der Irrtum, dass Steuerehrlichkeit vor Steuernachforderungen seitens der Finanzverwaltung schützt. Weiterlesen