Der finanzielle Weg in die Selbständigkeit

Die Finanzen spielen auf dem Weg in die Selbständigkeit eine zentrale Rolle, was viele Existenzgründer leider immer wieder unterschätzen. Wer sich selbstständig machen möchte, muss an erster Stelle seine finanziellen Dinge im Blick haben. Das gilt vor allem dann, wenn Investitionen erforderlich werden. Nicht selten übersteigen die Anschaffungskosten das Eigenkapital, so dass eine Finanzierung notwendig wird. Doch ganz so einfach ist es in der heutigen Zeit nicht mehr mit der Finanzierung. Die Hausbanken sind zu einem Kredit oftmals nicht bereit, allenfalls gegen ausreichende Sicherheiten. Weiterlesen

Unternehmensfinanzierung für Startups

Die klassische Unternehmensfinanzierung mittels Bankkredit ist für Existenzgründer und kleine Unternehmen nach wie vor schwierig. Für die Finanzierung der Anlaufphase und notwendiger Investitionen sind entweder Förderbanken oder private Investoren zuständig. Dies gilt insbesondere in problematischen Branchen oder in besonderen Krisensituationen, wo eine klassische Unternehmensfinanzierung nahezu unmöglich ist. Auch wenn die Zahlen eines Businessplans oder aktuellen Jahresabschlusses immer noch zu den wichtigsten Kriterien für das Rating sind, haben auch die Kontoführung und das Kreditgespräch gewisse Bedeutung.

Weiterlesen

KfW-Gründungsmonitor 2020

KfW-Gründungsmonitor 2020

Der KfW-Gründungsmonitor 2020 zeigt erstmals seit 5 Jahren wieder eine positive Gründungstätigkeit in Deutschland. Dennoch ist dies kein Grund zur Begeisterung, da in erster Linie die steigende Zahl der Gründungen im Nebenerwerb hierfür ursächlich ist. Insgesamt ist die Zahl der Existenzgründungen in 2019 um 58.000 auf 605.000 gestiegen. Eine Prognose für die weitere Entwicklung in Deutschland ist angesichts der globalen Coronakrise schwer möglich, aber höchstwahrscheinlich wird der fast vergessene Begriff „Notgründung“ wieder vermehrt in Erscheinung treten.  Weiterlesen

Fördermittel für Existenzgründer

Es gibt unzählige Fördermittel für Existenzgründer und junge Unternehmer, die sich in die Bereiche Beratung, Schulung, Coaching und finanzielle Förderung gliedern lassen. Nachfolgend habe ich einen Überblick über die Existenzgründer-Förderung in Deutschland zusammengestellt. Weiterlesen

KfW Förderkredite für Existenzgründer

Die Förderkredite der KfW sollen es Existenzgründern und jungen Unternehmern ermöglichen, auch ohne weitreichende Sicherheiten an günstiges Fremdkapital zu gelangen, um Anlaufkosten der Selbständigkeit und (weitere) Investitionen zu finanzieren. Weiterlesen

Fördermittel für Existenzgründer (Zuschüsse)

In Deutschland gibt es unzählige Förderprogramme und Fördermittel für Existenzgründer, von denen auch einige als Zuschüsse gewährt werden. Die meisten sind zweckgebunden oder an besondere Voraussetzungen geknüpft. Existenzgründer müssen mittels Businessplan nachweisen, daß die Selbständigkeit auf Dauer angelegt ist und Aussicht auf Erfolg hat. Anbieter und Programme für Fördermittel sind ständig in Bewegung. Infolgedessen kann auch dieser Beitrag keinen Anspruch auf ständige Aktualität und Vollständigkeit erheben. Existenzgründer mit Finanzierungsbedarf sollten sich daher stets weitere aktuelle Informationen einholen. Weiterlesen